Aachener Bausachverständigentage Vortrag Innenraum Eurogress schmal

Institut | Team | Géraldine Liebert

Zurück zur Teamübersicht

Portrait Geraldine Liebert

Dipl.-Ing. Géraldine Liebert

Architektin und staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz

Kontakt

Theresienstr. 19
52072 Aachen

Fon: +49 241 910507-0
Fax: +49 241 910507-20

Mail: g.liebert@aibau.de

Zur Person

1998 – 2004   Architekturstudium an der RWTH Aachen Studienschwerpunkt: Planen und Bauen im Bestand / Denkmalpflege
2001 – 2004 Mitarbeiterin bei Prof. Dr.-Ing. Rainer Oswald und dem Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik gGmbH – AIBau
2004 – 2005 Architektin bei BUSMANN + HABERER Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin
Seit 2005 Mitarbeiterin bei Prof. Dr.-Ing. Rainer Oswald und dem Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik gGmbH – AIBau
Seit 2009 Staatlich anerkannte Sachverständige für Schall- und Wärmeschutz

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Bauphysikalische Beratung bei Alt- und Neubauten,
  • Planung von Bauleistungen im Bestand,
  • Erstellung von Schall- und Wärmeschutznachweisen und Energieausweisen für Wohn- und Nichtwohngebäude
  • Mitarbeit bei Gutachtenerstellung
  • Mitverfasserin von Forschungsberichten u. a. über die Detailgestaltung bei Innendämmungen, Schimmelpilzbefall in Wohngebäuden, Kostengünstige Bauweisen
  • Referentin zu bauphysikalischen Fragestellungen

Weitere Angaben

Anerkennungstelle: Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf
Mitgliedsnr.: 38929
Berufshaftpflichtversicherung: AIA AG, Kaistr. 13, 40221 Düssseldorf